MeijsNatuurBoeken

Specialist in wilde flora en fauna

Details

In winkelwagen plaatsen
Titel Die Springschrecken Europas, Saltatoria Europaea
AuteursSzijj, Josef
UitgeverNeue Brehm-Bücherei
Prijs € 34,95
TaalDuits;
Jaar van uitgifte2004
ISBN3-89432-910-6
176 pagina′s

Spring- bzw. Heuschrecken sind eine recht auffällige Insektengruppe. Durch ihre spezifischen Bewegungen (Hüpfen) und Lautäußerungen (Zirpen) hat jeder naturinteressierte Wanderer schon Kontakt mit ihnen gehabt.Ihre Größe und klare Körpergliederung machen sie zu geeigneten Objekten für das schulische Biologiestudium und die wissenschaftliche Forschung. Auch für den Lebensraumschutz haben sie eine große Bedeutung, weil viele Arten durch ihr Vorkommen als Bioindikatoren die ökologische Qualität von Biotopen signalisieren. Diese Themenbereiche werden im Eingangsteil des Buches dargestellt. Daran schließt sich ein Bestimmungsteil an, auf dessen Grundlage die Zuordnung der Imagines (geschlechtsreife Insekten) zu einer der dargestellten 170 Gattungen möglich wird. Detail- und Gesamtdarstellungen auf 41 Farbtafeln ermöglichen zusätzlich in vielen Fällen die Bestimmung der einzelnen Art. Die Aquarellzeichnungen wurden vom Autor selbst mit wunderbarer Präzision und Ästhetik angefertigt. Durch diese Kombination aus Text- und Bildbestimmungsschlüssel im handlichen Format kann und soll das Buch zum Begleiter auf Wanderungen und Helfer beim genaueren Kennenlernen der europäischen Heuschreckenfauna werden. Rezensionen: "Diese von Prof. SZIJJ für die Heuschrecken Europas neu entwickelte Kombination aus kurzen Texten und auf die Merkmale bezogenen Farbtafeln, darunter zumeist Habituszeichnungen (taxonspezifisch in Seitenansicht oder Draufsicht), bereichert nicht nur die orthopterologische Fachliteratur, sondern regt auch dort zur weiteren Bestimmung an, wo man bisher mangels geeigneter bzw. wegen zu schwieriger, mitunter landessprachlicher Literatur aufgeben mußte. Daher füllt das Manuskript eine oft empfundene Lücke. " (Dr. Günter Köhler, 2004)